Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. über den Mai
  10. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  11. Mariä Himmelfahrt
  12. Pfingsten
  13. Fronleichnam
  14. Siebenschläfer
  15. Sonnenwende, Johannistag
  16. Erntedankfest
  17. Kirchweih, Kirmes
  18. Halloween
  19. Allerheiligen
  20. Allerseelen
  21. Martinstag
  22. Volkstrauertag
  23. Totensonntag
  24. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 14. Februar 2010

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (pdf)  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Schneechaos in Bayern

    Schneechaos in Bayern

    Dicke Schneeflocken fallen
    seit gestern nun unentwegt.
    Ein richtiger Schneesturm,
    über bayerische Lande fegt.

    Die Schneepflüge im Einsatz,
    haben jetzt unaufhörlich zu tun.
    Extremes Winterwetter lässt
    keine Zeit für nötiges Ausruh`n.

    Eisregen hat wohl eingesetzt,
    denn die Minusgrade zogen an.
    Der Verkehrsfunk meldet öfter
    lange Stau`s auf der Autobahn.

    Das Blitzeis fürchtet der Fahrer:
    Die Straßen sind unberechenbar.
    Es kommt oft zu Auffahrunfällen,
    oder man hat Glück um ein Haar.

    Laut Radio stürzen auch Dächer
    unter der Last des Schnee`s ein.
    Da kann man nur beten und hoffen:
    kein Mensch möge betroffen sein.

    Das Laufen auf den vereisten
    Gehsteigen ist auch gefährlich.
    Oft sind diese nicht gut geräumt,
    betrachten wir das mal ehrlich.

    Als Frühsport ist Schneeräumen
    bei den Männern nun angesagt.
    Trifft man dabei den Nachbarn,
    wird über die Wetterlage geklagt.

    Bei diesem Extremwetter jagt man
    nicht mal die Katze aus dem Haus.
    Sie macht es sich dort gemütlich,
    frisst Katzenfutter statt einer Maus.


    Autor: Sieglinde Seiler
    Titel: Schneechaos in Bayern, (03.02.2010)
    Copyright: © Sieglinde Seiler
    gepostet von Sieglinde Seiler
    Date: 03.02.2010 11:23
    Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück