Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. über den Mai
  10. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  11. Mariä Himmelfahrt
  12. Pfingsten
  13. Fronleichnam
  14. Siebenschläfer
  15. Sonnenwende, Johannistag
  16. Erntedankfest
  17. Kirchweih, Kirmes
  18. Halloween
  19. Allerheiligen
  20. Allerseelen
  21. Martinstag
  22. Volkstrauertag
  23. Totensonntag
  24. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 17.10.2009

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Buchtips  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Besuch
    Besuch

    Euch zu sehen, erfüllt mich mit Freude,
    in der Erinnerung und auch im Heute.
    Begegnung ist wichtig, gelebtes Leben,
    ein gegenseitiges Nehmen und Geben.

    Da purzeln die Worte oft aus dem Munde.
    Es vergeht viel zu schnell manche Stunde.
    Man spricht gern von der vergangenen Zeit
    und was es denn Neues gibt, weit und breit,

    wie es den Kindern geht, was jeder macht,
    und zwischendurch wird spontan gelacht.
    Manchmal wird über Sorgen gesprochen,
    am mitgebrachten Blumenstrauß gerochen.

    Miteinander zu essen, stimmt uns alle froh,
    das zu pflegen, war u. ist in allen Kulturen so.
    Schade, daß die Zeit recht schnell vergeht,
    der Abschied schon wieder im Raume steht.

    Bis zum nächsten Mal ein herzliches „Ade“.
    Trennung ist nicht schön, tut manchmal weh.
    Man steht an der Tür, winkt ein letztes Mal –
    Ja, Abschied ist manchmal auch eine Qual.


    Autor: Sieglinde Seiler
    Titel: Besuch, (15.01.2003)
    Copyright: © Sieglinde Seiler
    gepostet von Sieglinde Seiler
    Date: 04.10.2009 14:16
    Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück