Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. Walpurgisnacht
  10. über den Mai
  11. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  12. Mariä Himmelfahrt
  13. Pfingsten
  14. Fronleichnam
  15. Siebenschläfer
  16. Sonnenwende, Johannistag
  17. Erntedankfest
  18. Kirchweih, Kirmes
  19. Halloween
  20. Allerheiligen
  21. Allerseelen
  22. Martinstag
  23. Volkstrauertag
  24. Totensonntag
  25. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 20. Januar 2010

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Buchtips  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Fasching
    Fasching

    Nun beginnt die Faschingszeit
    - auch närrische Zeit genannt – .
    Sie ist, je nach der Gegend,
    auch als Fastnacht bekannt.

    Gerade der Kölner Karneval
    mit dem bunten Narrenschiff,
    wie der Karneval von Venedig,
    sind auch bei uns ein Begriff.

    Die Alemannische Fastnacht, die
    kunstvoll geschnitzte Masken hat,
    bunte Fleckleshexen aus Spalt,
    schwingen Besen ohne Gnad.

    Menschen schlüpfen in Masken
    und damit in eine andere Rolle.
    In kreativen Faschingskostümen,
    fühlen sie sich dabei richtig tolle.

    Große Prunksitzungen finden in
    den Faschingshochburgen statt,
    und wohl dem Jecken, der dafür
    eine Eintrittskarte ergattert hat.

    Veitshöchheim hat mit Originalität
    hierbei von sich reden gemacht,
    und mancher Jeck genießt am
    Fernseher die närrische Pracht.

    Am Faschingsdienstag wird oft
    der Fasching trauernd begraben,
    um überzugehen in das normale
    Leben nach den Faschingstagen.


    Autor: Sieglinde Seiler
    Titel: Fasching, (Crailsheim, den 19.01.2010)
    Copyright: © Sieglinde Seiler
    gepostet von Sieglinde Seiler
    Date: 19.01.2010 14:58
    Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück