Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. Walpurgisnacht
  10. über den Mai
  11. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  12. Mariä Himmelfahrt
  13. Pfingsten
  14. Fronleichnam
  15. Siebenschläfer
  16. Sonnenwende, Johannistag
  17. Erntedankfest
  18. Kirchweih, Kirmes
  19. Halloween
  20. Allerheiligen
  21. Allerseelen
  22. Martinstag
  23. Volkstrauertag
  24. Totensonntag
  25. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 18. Mai 2011

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  PDF Druckversion  |  Druck-Version (html)  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Zur Hochzeit
    Zur Hochzeit

    Liebes Brautpaar!

    An diesem schönen Tage
    ist Euere Hochzeit – Ihr werdet getraut.
    Wie ein Fels sei die Liebe,
    auf die Euer gemeinsames Leben baut.

    Künftig werdet Ihr zu zweit
    durch die Tage und Lebensjahre gehen.
    Von Herzen wünschen wir,
    dass Ihr Euch immer möchtet verstehen.

    Und wird es einmal schwer,
    dann denkt an Euere Verliebtheit zurück,
    an dieses schöne Gefühl,
    die Schmetterlinge, der Sehnsucht Glück.

    Haltet in Treue zusammen,
    denkt an das „Ja“, das ihr Euch gegeben,
    pflegt das Pflänzchen Liebe,
    denn sie ist es, die Euch trägt im Leben.

    „Ich schenke mich Dir hin“,
    die Liebe ganz tief in der Seele spricht,
    „und möchte Dich so lassen,
    wie Du jetzt bist, denn ich fordere nicht!“

    Liebe basiert auf Vertrauen.
    Sie trägt nicht nach, schenkt Verzeihen.
    Auch gibt sie nicht gleich auf,
    denn sie allein kann Euch Flügel verleihen.

    Unsere allerbesten Wünsche
    für Eueren Ehebund nehmt nun entgegen.
    Der Segen unseres Schöpfers
    möge Euch stets begleiten durch`s Leben.


    Autor: Sieglinde Seiler
    Titel: Zur Hochzeit(10. Mai 2011)
    Copyright: © Sieglinde Seiler
    gepostet von Sieglinde Seiler
    Date: 10.05.2011 12:21
    Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück