Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. über den Mai
  10. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  11. Mariä Himmelfahrt
  12. Pfingsten
  13. Fronleichnam
  14. Siebenschläfer
  15. Sonnenwende, Johannistag
  16. Erntedankfest
  17. Kirchweih, Kirmes
  18. Halloween
  19. Allerheiligen
  20. Allerseelen
  21. Martinstag
  22. Volkstrauertag
  23. Totensonntag
  24. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 31.10.2008

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Jahreswechsel

    Jahreswechsel

    Das Jahr hat gute Arbeit geleistet,
    brachte zwölf Monate im Menschenleben,
    Sehnsüchte wurden oft verbreitet,
    auch Schönes durften wir erleben.

    Entstandene Ängste und Traurigkeit,
    die zwischenzeitlich erscheinen,
    liegen weit in der Vergangenheit,
    man soll sie nicht mehr beweinen.

    Der Jahreswechsel, nur wenige Sekunden,
    jeder erhofft dadurch eine Besonderheit,
    rasch das sprühende Feuerwerk verklungen,
    angebrochen - das "Neue Jahr" mit seiner Zeit.

    Beim Prosit volle Gläser klingen,
    dabei gewünscht den anderen viel Glück, -
    wird das neue Jahr es bringen?
    Lebenswege zeigen nach vorn`, nie zurück.

    Autor: Grete Schicke
    Titel: Jahreswechsel
    Copyright: © Grete Schicke, 31084 Freden / Leine
    eingesandt von Grete Schicke
    Brief eingegangen am: 30.12.2006
    eMail: kontakt@grete-schicke.de
    Internet: http://www.grete-schicke.de/

    Alle Grete Schicke Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Alle Gedichte zum Jahreswechsel
    finden Sie Hier

    Hier geht's wieder zurück