Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. Walpurgisnacht
  10. über den Mai
  11. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  12. Mariä Himmelfahrt
  13. Pfingsten
  14. Fronleichnam
  15. Siebenschläfer
  16. Sonnenwende, Johannistag
  17. Erntedankfest
  18. Kirchweih, Kirmes
  19. Halloween
  20. Allerheiligen
  21. Allerseelen
  22. Martinstag
  23. Volkstrauertag
  24. Totensonntag
  25. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für www.feiertagsgedichte.de

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Gebet zum heiligen Geist   (1741)

    Gebet zum heiligen Geist

    O du, der Jesu Volk nie vergißt,
    Der du uns Tröster und Beistand bist
    Geist des treuen Heilands, sey hochgepriesen
    Für alle Treu`, die du uns erwiesen
    In unserm Lauf!

    Wir kennen unseren Unverstand, Und mit der Kraft auch ist`s schwach bewandt;
    Du erhältst und förderst des Herrn Gemeine;
    Haben wir Kräfte, so sind es deine; -
    Verlaß uns nie!

    Nun, wir ergeben uns allzumal
    Zu der Erfüllung der Gnadenwahl,
    In des Vaters Sorge, des Bräut`gams Liebe,
    Des heilgen Geistes beständ`ge Triebe,
    Der Engel Schutz.

    Nimm uns von neuem zu Kindern hin;
    Erhalt` uns Alle in einem Sinn;
    Segn` auch Jesu Helden in Gottes Kriegen,
    Und laß uns überall gläubig siegen
    Durch`s Blut des Lamm`s.

    Verbind` uns Alle zur Stund` auf`s neu`,
    In einer heiligen Brudertreu`! -
    Das walt` unser Vater, der Mann des Bundes,
    Und der Geist seines holdsel`gen Mundes!
    Hallelujah!

    Autor: Nikolaus Ludwig, Graf und Herr von Zinzendorf und Pottendorf (1700-1760)
    Titel: Gebet zum heiligen Geist (1741)
    Alle Nikolaus Ludwig, Graf von Zinzendorf Gedichte

    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück