Schneechaos in Bayern


Schneechaos in Bayern

Dicke Schneeflocken fallen
seit gestern nun unentwegt.
Ein richtiger Schneesturm,
über bayerische Lande fegt.

Die Schneepflüge im Einsatz,
haben jetzt unaufhörlich zu tun.
Extremes Winterwetter lässt
keine Zeit für nötiges Ausruh`n.

Eisregen hat wohl eingesetzt,
denn die Minusgrade zogen an.
Der Verkehrsfunk meldet öfter
lange Stau`s auf der Autobahn.

Das Blitzeis fürchtet der Fahrer:
Die Straßen sind unberechenbar.
Es kommt oft zu Auffahrunfällen,
oder man hat Glück um ein Haar.

Laut Radio stürzen auch Dächer
unter der Last des Schnee`s ein.
Da kann man nur beten und hoffen:
kein Mensch möge betroffen sein.

Das Laufen auf den vereisten
Gehsteigen ist auch gefährlich.
Oft sind diese nicht gut geräumt,
betrachten wir das mal ehrlich.

Als Frühsport ist Schneeräumen
bei den Männern nun angesagt.
Trifft man dabei den Nachbarn,
wird über die Wetterlage geklagt.

Bei diesem Extremwetter jagt man
nicht mal die Katze aus dem Haus.
Sie macht es sich dort gemütlich,
frisst Katzenfutter statt einer Maus.

Autor: Sieglinde Seiler
Titel: Schneechaos in Bayern, (03.02.2010)
Copyright: © Sieglinde Seiler
gepostet von Sieglinde Seiler
Date: 03.02.2010 11:23


Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten


http://www.feiertagsgedichte.de/autoren/s/seiler/winter/schneechaos-in-bayern/home.html

Feiertagsgedichte    (http://feiertagsgedichte.de)
ein Service von www.feiertagsgedichte.de    -    info@feiertagsgedichte.de