Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. Walpurgisnacht
  10. über den Mai
  11. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  12. Mariä Himmelfahrt
  13. Pfingsten
  14. Fronleichnam
  15. Siebenschläfer
  16. Sonnenwende, Johannistag
  17. Erntedankfest
  18. Kirchweih, Kirmes
  19. Halloween
  20. Allerheiligen
  21. Allerseelen
  22. Martinstag
  23. Volkstrauertag
  24. Totensonntag
  25. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 20.04.2009

    Fleurop Blumengrüße

    Gedicht hinzufügen  |  PDF-Druckversion  |  Druck-Version (html)  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Frühling
    Frühling

    Endlich Frühling, keine Frage,
    und einer der ersten Sonnentage!
    Viele zarte Blüten schlüpfen heraus
    aus dem schützenden Knospenhaus.

    Man sieht rote Tulpen nun blüh'n
    und an den Bäumen erstes Grün.
    Die klaren Farben leuchten frisch,
    draußen und auch auf dem Tisch.

    Die Frühlingsgefühle sind geweckt
    und man genießt, was man entdeckt.
    Froh zwitschern die Vögel ihr Lied,
    sitzend auf einem blühenden Trieb.

    Bald kommt der Mai mit lauer Luft
    und der Flieder verströmt seinen Duft.
    Vorbei ist das Vergehen im Winter -
    die Natur zeigt uns Ihre Blumenkinder.


    Autor: Sieglinde Seiler
    Titel: Frühling
    Copyright: © Sieglinde Seiler
    gepostet von S. Seiler am 10.04.2009 23:03
    Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück