Die schönsten Gedichte von A - Z für Feiertage, Festtage und sonstige besondere Anläße
www.feiertagsgedichte.de      Alle Autoren auf den Feiertagsseiten
Blumengrüsse von
fleurop.de
mit einem Gedicht von www.feiertagsgedichte.de
   Sie sind hier :  
Gedicht/Suchbegriff eingeben:
Gedichterubriken im Jahresverlauf
  1. Silvester/Neujahr
  2. Dreikönigstag, Epiphania
  3. Mariä Lichtmess
  4. Valentinstag
  5. Karneval, Fasching
  6. Josefstag
  7. Frühlings- und Ostergedichte
  8. Muttertagsgedichte
  9. Walpurgisnacht
  10. über den Mai
  11. Christi Himmelfahrt/Vatertag
  12. Mariä Himmelfahrt
  13. Pfingsten
  14. Fronleichnam
  15. Siebenschläfer
  16. Sonnenwende, Johannistag
  17. Erntedankfest
  18. Kirchweih, Kirmes
  19. Halloween
  20. Allerheiligen
  21. Allerseelen
  22. Martinstag
  23. Volkstrauertag
  24. Totensonntag
  25. Weihnachtsgedichte

Sonstige Gedichterubriken

  1. Frühling
  2. Sommer
  3. Herbst
  4. Winter
  5. Geburtstag
  6. Erstkommunion/Konfirmation
  7. Hochzeit
  8. Kinder
  9. Liebe
  10. Natur
  11. Sprüche
  12. Tiere
  13. Sonstige
  14. Religion, Kirche, Gebete

www.feiertagsgedichte.de
ist ein Service von

  • www.weihnachtsseiten.de
  • www.osterseiten.de
  • www.muttertagsseiten.de
  • www.pfingstseiten.de
  • www.feiertagsseiten.de
  • www.brauchtumsseiten.de
  • Statistik für diese Seite
    seit 25.11.2007

    Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
    Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

    Der kluge Frosch

    Der kluge Frosch
    Ein Frosch von zierlicher Gestalt
    macht Weitsprung�bungen am Wald.
    Er ist so gr�n wie Chlorophyll
    und verfolgt sein Lebensziel:
    "Sei ein Frosch! Mit gro�en Spr�ngen
    wird dir im Leben viel gelingen."

    Der zarte Frosch, vom Springen matt,
    d�st vor sich hin auf einem Blatt.
    Da schreckt er auf: "Es klappert, horch!
    Jetzt wird es ernst, das ist der Storch!"
    Da wagt er den Sprung seines Lebens!
    Er gl�ckt! Es war nicht vergebens.

    Der Storch, er entschwindet bald.
    Es herrscht wieder Frieden am Wald.
    Ersch�pft liegt der Frosch im Sumpf
    und kostet seinen Triumph.
    Er sieht sein Lebensziel best�tigt:
    "Klug ist, wer sinnvoll sich bet�tigt."

    Autor: Wolfgang L�rzer
    Titel: Der kluge Frosch
    Copyright: � Wolfgang L�rzer
    gepostet von Wolfgang L�rzer
    Date: Thu, 22 Nov 2007 19:47:07 +0100
    Alle Wolfgang L�rzer Gedichte

    Sonstiges
    Valentinstag_2016_180x150

    Hier geht's wieder zurück